Döner darf nicht döner heißen. Weimar: Döner nicht mehr Döner heißen, wegen Behörden

Der Döner ist tot, es lebe der Drehspieß

döner darf nicht döner heißen

Hintergrund für die Bezeichnung als Döner sind die. Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Das ist natürlich mit viel Aufwand verbunden. Werden die Vorgaben nicht erfüllt, dürfen die Produkte nicht unter dem Namen Döner Kebap verkauft werden. Warum in Weimar der Döner nicht mehr Döner heißen darf.

Next

Korrekte Bezeichnung: Hackfleischdrehspieß: Döner dürfen eigentlich nicht Döner heißen

döner darf nicht döner heißen

Bei echtem Dönerfleisch handele es sich traditionell in der Tat um reines Jungbullen-, Kalb- oder Lammfleisch. Jetzt heißt es Drehspieß statt Döner. Deshalb bietet er in seinem Restaurant vorwiegend frisch zubereitete Fleischgerichte wie Lammkoteletts, Hähnchenspieße oder Adana-Kebab an. Und das kann man auch irgendwie verstehen. Gastgeberin Teigelkamp dementiert den Bericht als nicht der Wahrheit entsprechend. Was ist das Ergebnis der bundesweiten Kontrolle? Er habe einfach lange nicht gewusst, wie eng der Begriff Döner in Deutschland gefasst wird. Was halten Sie von diesen Vorschriften und deren Umsetzung? Januar, ist ein weißer Mercedes in die gekracht.

Next

Weimar: Döner nicht mehr Döner heißen, wegen Behörden

döner darf nicht döner heißen

Sie verkaufen streng genommen also keinen Döner. Denn die Vorschriften gibt es bereits seit 1998. Wieso nicht schon Jahrzehnte früher? Die Regelungen zum Döner kümmern jedoch nur die wenigsten Wirte. Murat Dinsel ist kein gewöhnlicher Döner-Verkäufer. Wir prüfen das und sperren diese Anzeige bei Notwendigkeit. Den Kunden wird das vertraute Wort Döner im üblichen Sprachgebrauch aber vermutlich noch lange Zeit nicht abgewöhnt werden können. Das wäre doch die Lösung schlechthin für uns alle.

Next

Döner darf in Weimar nach Beschluss nicht mehr Döner heißen

döner darf nicht döner heißen

Wenn der aber mit Puten- oder Hähnchenfleisch hergestellt wird, müsse es Puten-Döner oder Hähnchen-Döner heißen. Wir haben auch alle Schilder ändern müssen. Aus diesem Grund finden Kontrollen statt, die die Einhaltung der Vorgaben überprüfen. Zwar gilt die Regelung bundesweit, doch aufgrund mangelnder Kontrollen durch zuständige Ämter, steht auf den meisten Speisetafeln immer noch die klassische Bezeichnung Döner. Auch wenn die Regelung für die Bezeichnung Döner schon bundesweit gilt, wird sie nicht einheitlich von den Ämtern umgesetzt.

Next

Döner darf in Weimar nach Beschluss nicht mehr Döner heißen

döner darf nicht döner heißen

Wie zum Bierbrauen halt auch nur Gerste, Hopfen und Wasser verwendet werden dürfen. Wenn sich jemand aber partout widersetzt, können wir das per Anordnung durchsetzen, beispielsweise unter Androhung von Zwangsgeld. Auf Speisekarten in Melle ist das Wort Döner schon jetzt kaum noch zu finden. Falsche Kennzeichnung beim Döner — woher kommt das? Lieferanten und auch Dönerläden selbst sollten nicht bloß auf billig, billig, billig plädieren sondern auch viel mehr noch auf Qualität achten. Für Hähnchen- und Putendöner gilt, dass sie nur aus diesem Fleisch bestehen, kein Hackfleisch und nicht mehr als 18 Prozent Haut enthalten dürfen. Weimar - Irrer Behörden Irrsinn in einer deutschen Stadt: Wer in Weimar künftig einen Döner essen will, der muss wahrscheinlich etwas länger suchen. Dönerbudenbetreiber in Weimar dachten bislang, sie würden Döner verkaufen.

Next

Nicht jeder Döner ist ein

döner darf nicht döner heißen

Für Hähnchen- und Putendöner gilt, dass sie nur aus genau diesem Fleisch bestehen, kein Hackfleisch und nicht mehr als 18 Prozent Haut enthalten dürfen. Für die Behörde ist klar, dass es sich dann allerdings um keinen Döner mehr handelt. Ob letztendlich -nzQ, durchschnittliche Döner oder Döner-hQ bleibt dann dem Anspruch und Geldbeutel des Nährstoffsuchendem überlassen. Wenn der Drehspieß aber mit Puten- oder Hähnchenfleisch hergestellt wurde, muss es in der Speisekarte oder im Aushang auch Puten-Döner oder Hähnchen-Döner heißen. . Vielen Verkäufern gefällt der Beschluss allerdings weniger. Mein Fazit: Ich sehe das mit sehr gemischten Gefühlen.

Next

Weimar: Döner nicht mehr Döner heißen, wegen Behörden

döner darf nicht döner heißen

Namensänderungen und Qualitätssteigerung In wurden Imbisse vor kurzem kontrolliert, das Ergebnis sorgte für Aufruhr. Während Letzteres eine Schweinefleisch-Kopie des Wiener Schnitzels ist, muss das Original natürlich aus Kalbfleisch bestehen. Während sich viele Döner-Gastronomen aufregen, gibt sich Maher Hammo, Besitzer von Ma Döner in der Zeller Straße, besonnen. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit im Osnabrücker Raum inzwischen 22 Verfahren wegen Verbrauchertäuschung eingeleitet wir berichteten. Vor dieser Regelung hatten die Buden-Besitzer aus einer ganz bestimmten Sorge heraus Angst. Kuestenkind vor 29 Wochen Der Hersteller hält sich an die gesetzlichen Bestimmungen. In Bayern wird das regelmäßig kontrolliert.

Next

Nicht jeder Döner ist ein

döner darf nicht döner heißen

Allerdings sind die Sanktionen den Städten überlassen, ob sie diese durchdrücken oder nicht. Ein Verfahren gegen den 36-Jährigen wurde damals eingestellt, weil er Besserung versprach. Viele Imbisse würden ihr Fleisch aber bei Großhändlern bestellen, die Geschmacksverstärker mit hineinmischen. Immer wieder müsse man den Grund für die Umbenennung erklären. Demnach ist das: Schaf oder Rind, dazu Hack, abgeschmeckt mit Salz, Eiern, Gewürzen, Öl, Zwiebeln, Milch und Joghurt.

Next