Delfin eckernförde. Delfin fühlt sich in Eckernförder Bucht wohl

Erkundet die Nordsee

delfin eckernförde

Nahe dem Ufer sprang er mehrfach aus dem Wasser und wurde von den wenigen Strandbesucher fotografiert. Es könne nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob es sich um denselben Delfin handle, der sich tagelang in Kiel aufhielt. Kennt sich mit Tieren im Wasser aus: der Meeresbiologe Prof. Am Montag war er nur wenige Meter vom Strand entfernt unterwegs. Ein Experte vermutet, dass es sich um einen jungen Rabauken handelt. Seit Anfang September tummelt sich in Kiel und jetzt seit kurzem in Eckernförde ein Delfin.

Next

Naturschauspiel im Norden: der Delfin von Eckernförde

delfin eckernförde

Der Delfin schien keinerlei Berührungsängste zu haben. Diese positive Symbolik führt so weit, dass der Meeressäuger als Retter für Schiffbrüchige gilt. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder vor, dass Gewöhnliche Delfine oder Große Tümmler in küstennahe Gebiete der Ostsee geschwommen sind. Es soll sich dabei um einen Gewöhnlichen oder Gemeinen Delfin handeln und ist durch eine weißliche Färbung an der Seite erkennbar. Nach Ansicht der Bilder geht Walexperte Prof. Der offensichtlichste Unterschied der beiden Arten ist die Größe. Pfander und weist darauf hin, dass vor kurzem Schweinswale im Kleinen Belt gefunden wurden, die von einem Großen Tümmler getötet worden seien.

Next

Eckernförde

delfin eckernförde

Der große Tümmler zeigt sich den Menschen zugetan, viel schwammen sogar mit ihm und versuchten sogar, ihn azupatschen, generell nicht ok, da es nach wie vor ein Wildtier ist. Schaut Euch dieses Video der an! Seit Anfang Oktober tummelt er sich nun in Eckernförde und sorgt dort für freundliches Aufsehen. Der Meeresbiologe vermutet, dass das Tier alleine einem Fischschwarm folgte und so in die Eckernförder Bucht landete. Große Tümmler sind dagegen hellgrau am Bauch und dunkelgrau am Rücken und haben keine Körperzeichnungen. Der Delfin von Eckernförde So selten sind Sichtungen von Delfinen gar nicht. Seit Dienstag ist ein Delfin in der Eckernförder Bucht unterwegs. Es war für die wenigen Strandbesucher deutlich zu erkennen - und wurde auch fotografiert.

Next

Video vom Großen Tümmler: Delfin in Eckernförde: Menschen springen in Unterwäsche ins Wasser

delfin eckernförde

Sonntag um 14 Uhr wurde das Tier erstmals von Vogelsang aus in Höhe Kiosk von Fischern und Sportbootfahrern gesichtet. Normalerweise schließen Große Tümmler Kontakt zu Artgenossen. Gemeiner Delfin Es mag jeweils nach Sommerloch-Geschichte klingen, aber besonders im vergangen Jahr war die Aufregung groß, als sich ein und mehrere Tage vor der Schwentine-Mündung Nahrung suchte. Zurzeit springt ein Exemplar durch die Eckernförder Bucht. Dort habe das Tier die Menschen zum Schluss gar nicht mehr aus dem Wasser gelassen. Er gibt aber zu bedenken, dass es sich um ein wildes Tier handle. Sogar im vielbefahrenen Nord-Ostsee-Kanal wurden sie gesehen.

Next

Husten und Pilzerkrankung: Delfin in der Eckernförder Bucht ist krank

delfin eckernförde

Ein Zeichen dafür, dass sie sich hier wohlfühlen - und genügend Nahrung finden. Kajak-Fahrern und anderen Wassersportlern rät der Fachmann dazu, Abstand zu halten. Viele Menschen säumten den Kurstrand, um ihn zu sehen. Mehrere Taucher in Neoprenanzügen waren in der Ostsee, um dem Tümmler ganz nah zu sein. Normalerweise leben diese Delfine in größeren Gruppen nicht in der Ostee — sondern in der Nordsee. Der Wegbegleiter mit dem scheinbar lächelnden Gesichtsausdruck strahlt Eleganz und Lebensfreude aus durch seinen spielerischen Umgang mit dem Element, das dem Menschen doch arg zusetzen kann.

Next

Delfin fühlt sich in Eckernförder Bucht wohl

delfin eckernförde

Und das funktioniere meistens auch gut. Genau das Richtige in Zeiten der Corona-Krise, findet Ihr nicht? In den vergangenen Tagen wurde der Delfin immer wieder in der Eckernförder Bucht gesichtet. Außerdem wird der Tümmler bis zu 350 Kilogramm schwer, der Gewöhnliche Delfin nur maximal 200 Kilogramm. In den vergangenen Jahren besuchte immer mal wieder ein Delfin die deutsche Ostseeküste. Das Exemplar aus Eckernförde hat offenbar durch seine Jagd auf Heringe, Sprotten oder Dorsche einen Abstecher in die Ostsee gemacht. Umso mehr hierzulande, da wir es in unseren kalten Gewässern selten zu Gesicht bekommen. Immer wieder schwimmen Große Tümmler aus dem Nordatlantik in die Nordsee, wo sie mittlerweile relativ häufig vorkommen.

Next

Husten und Pilzerkrankung: Delfin in der Eckernförder Bucht ist krank

delfin eckernförde

Der Delfin sorgt für Aufregung in Eckernförde. Normalerweise halten sich die Populationen in der Nordsee auf. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder vor, dass Gewöhnliche Delfine oder Große Tümmler in küstennahe Gebiete der Ostsee geschwommen sind, sogar im Nord-Ostsee-Kanal gab es Sichtungen. Er warnt aber vor zu engem Kontakt zum Delfin und erinnert an den Fall des einsamen Delfins Anfang der 90er Jahre in Cornwall Großbritannien. Nun ist es also wieder so weit. Vielen Dank für Ihr Verständnins. Viele Tiere sind so neugierig, dass sie von sich aus Kontakt suchen.

Next

Delfin fühlt sich in Eckernförder Bucht wohl

delfin eckernförde

Der Große Tümmler im Eckernförder Hafen zog schon am Sonntagnachmittag einige Schaulustige an, und auch am Montag versammelten sich wieder Hunderte Delfin-Fans am Hafen. Es ist nicht der erste Delfin, der in diesem Jahr die Delfin-Fans entzückt: Die beiden Großen Tümmler blicken. Ein Treffen auf Hoher See gilt als Höhepunkt des Urlaubstörns. Aus aktuellem Anlass wurde nun auch eine Delfin-Gruppe für Eckernförde gegründet. Im Unterschied zum bis zu vier Meter Großen Tümmler, der durch die Flipper-Filme bekannt wurde, wird der Gemeine Delfin 1,70 und 2,40 Meter lang und wiegt 60 bis 75 Kilogramm.

Next